Eishockey - der schnellste Mannschaftssport

Eishockey fasziniert, fordert, Eishockey bringt`s:

Körperempfinden:
Im Eishockeysport lernen die Kids ihren Körper, ihre Empfindungen und auch ihre Grenzen sehr gut kennen.


Mehrfache Koordination
Schlittschuhlaufen, Pass-, Schuss- und Stocktechnik, der Puck, das Spielgeschehen, Mitspieler, Gegner – all das müssen Körper und Geist gleichzeitig miteinander koordinieren.


Das Spiel:
Schnelle Orientierung sowie das Einschätzen von Abständen, Geschwindigkeit und Kraft sind im Spiel gefordert. Fähigkeiten, die für Ihr Kind nicht nur auf dem Eis, sondern in allen Lebensbereichen äußerst wertvoll sind

 

One Team – One Dream:
Im Mannschaftssport lernen die Kids soziales Miteinander, Zusammenhalt und gegenseitigen Respekt. Sie werden gemeinsam Siege feiern, aber auch gemeinsam Niederlagen einstecken.


Freiheit für den Kopf:
Kaum ein anderer Sport verlangt so viel Dauerkonzentration auf verschiedenen Ebenen - da bleibt während des Trainings oder des Spiels kein Platz für Schulsorgen oder anderes. Auf dem Eis wird mal einfach alles losgelassen und abgeschüttelt!